KGV "Erzgebirgsblick" Glauchau e. V.
  • IMG_0786.JPG
  • IMG_0787.JPG
  • IMG_0788.JPG
  • IMG_0789.JPG
  • IMG_0790.JPG
  • IMG_0792.JPG
  • IMG_0935.JPG
  • IMG_0936.JPG
  • IMG_0937.JPG
  • IMG_0938.JPG

Geschichte

Der Verein wurde am 01. April 1932 unter dem Namen "Selbsthilfe" gegründet und ein Pachtvertrag mit der Stadt Glauchau abgeschlossen.

Im Jahr 1946 erfolgte die Umbenennung in "Wasserturm-Ost".

1956 wurde eine weitere Umbenennung in die Sparte "Am Friedensturm" durchgeführt.

Zwei Jahre später, 1958, wurde das Gartenheim "Erzgebirgsblick" eingeweiht. Seine Errichtung wurde ausschließlich durch Eigenleistungen der Vereinsmitglieder ermöglicht.

Im Jahr 1990 erfolgte eine weitere Umbenennung des Vereins in "Kleingartenverein Erzgebirgsblick e. V.".